info@nasho.de

Geschenkboxen für Firmen

kostenloser Versand ab 35,00 €

FAQ

Alle Fragen Rund um NASHO

 

Wie kann ich bezahlen? 

Bei uns kannst du per PayPal, Kreditkarte, Google Pay, Apple Pay, auf Rechnung oder per Geschenkkarte bezahlen. 

 

Kann ich meine Schokolade vor Ort abholen? 

Aus logistischen Gründen kann die Schokolade nicht vor Ort abgeholt werden. Unsere Schokolade wird ausschließlich versandt.

 

Wie lange dauert die Lieferung? 

Unsere Ware wird schnellstmöglich nach Zahlungseingang versandt, i.d.R. innerhalb von 1-2 Werktagen. Jedoch kann sich der Versand hitzebedingt verzögern, sobald im Sommer zu hohe Temperaturen aufkommen und wir auf kühlere Tage warten müssen.

 

Wie hoch sind die Versandkosten? 

Die Versandkosten inkl. Verpackung betragen pauschal 5,20 EUR. Wir versenden deine Ware versichert als Paket inkl. Sendungsverfolgung mit DPD. Sobald dein Warenkorb einen Wert von 35,00 € erreicht, entfällt die Versandkostenpauschale. 

 

Was bedeutet, dass NASHO Abo ist flexibel?  

Dein Abo kann jederzeit flexibel angepasst werden. Du kannst dieses kündigen, pausieren oder den Rhythmus deiner Bestellung anpassen, z.B. wenn du einmal früher als geplant neue Schokolade benötigst oder du noch genügend Schokolade zu Hause hast. Kurz vor deiner nächsten Bestellung erhältst du eine Erinnerung per E-Mail, sodass du alles noch rechtzeitig anpassen kannst. 

 

Gibt es eine Kündigungsfrist beim Abo? 

Nein. Eine Kündigung ist jederzeit möglich. Du kannst das Abo ohne Risiko ausprobieren und z.B. direkt nach deiner ersten Bestellung wieder kündigen. Natürlich freuen wir uns, wenn du weiterhin an Bord bleibst. 

 

In welche Länder wird die Schokolade geliefert? 

Aktuell versenden wir innerhalb Deutschlands. Wir arbeiten jedoch daran, dies schnellstmöglich weiter auszubauen. Bei Interesse an einem Versand außerhalb Deutschlands prüfen wir gerne die Möglichkeiten und unterbreiten ein individuelles Angebot.

 

Warum hat meine Schokolade weiße Flecken? 

Sollte deine Schokolade einen hellen Belag haben, so handelt es sich um Reif. Dieser tritt auf, wenn sensible Schokolade Temperaturschwankungen ausgesetzt wurde. Aber: Die Schicht mindert weder den Geschmack, noch ist sie gesundheitlich bedenklich. In der industriellen Produktion werden Emulgatoren eingesetzt, um u.a. eben dies zu verhindern. Emulgatoren sorgen für stabile Mischungen aus Wasser und Fett in der Schokoladenmasse. Hierdurch wird die Produktionszeit reduziert. Viele Schokoladen mit natürlichen Zutaten hingegen verzichten bewusst auf solche Hilfsmittel. Statt dieser verwenden die Hersteller qualitativ hochwertigen Zutaten in Kombination mit langen Conchierzeiten, um ein cremiges und zartschmelzendes Schokoladenprodukt zu erzeugen.